6. Wanderpokalturnier um den "Stadtwerke-Cup" 2007
der Stadtwerke Olbernhau GmbH

Spiel des TurniersAm Sonnabend, dem 14.07.2007 fand der 6. Stadtwerke-Cup für Fußballmannschaften im Stadion des SV Olbernhau statt. Wie schon in den Jahren zuvor traten dabei Mannschaften von Unternehmen aus der Region Olbernhau gegeneinander an, mit dem Ziel im sportlichen Wettstreit etwas Gutes für die Nachwuchsarbeit des SV Olbernhau und der SV 90 Pfaffroda zu tun. Denn das Startgeld dieser Mannschaften geht direkt an die Nachwuchsabteilungen der Vereine.
Spiel des TurniersIn diesem Jahr waren insgesamt neun Mannschaften, bei allerbesten Bedingungen, am Start. Unterteilt in "Profis" und "Amateure" kämpften die Teams auf dem Kleinfeld um die wertvollen Pokale. Fast pünktlich um 14.15 Uhr ertönte der Anpfiff des Turniers bei der Begegnung zwischen der Chrombau GmbH und der Aluchrom Trading OHG. Diese Begegnung lieferte den Zuschauern schon einen ersten Vorgeschmack auf das, was noch kommen sollte. Denn trotz der hohen Temperaturen gingen beide Teams ein hohes Tempo und erarbeiteten sich viele Chancen. Da aber auf beiden Seiten auch die Abwehrreihen gut standen, blieb es bei einem 0:0. Auch die nächsten Spiele zwischen der Gläser Komplett-Bau GmbH und der STO GmbH, sowie der AZ Gastechnik GmbH und der GKT Ana-Dur GmbH & Co.KG endeten mit einem torlosen Remis. Das erste Tor des Turniers sahen die zahlreichen Zuschauer im Spiel der Aluchrom GmbH gegen die Aluchrom Trading OHG. Nach einem deutlichen 4:0 übernahm das Team der Aluchrom GmbH die Führung in der Profi-Staffel. Spiel des TurniersNach einem knappen Sieg der STO GmbH gegen die Aluchrom Amateure griffen erstmals die Veranstalter ins Turniergeschehen ein. In diesem Spiel mühte sich das Team zu einem torlosen Remis gegen das Team von Ana-Dur und somit war in dieser Staffel alles noch offen. Im weiteren Verlauf zeichnete sich dann in der Profistaffel ein deutlicher Ausgang zu Gunsten der Aluchrom GmbH ab, welche am Ende den Pokal vor der Aluchrom Trading OHG und der Chrombau GmbH gewinnen konnte. Richtig eng wurde es in der Amateurstaffel 2 zwischen der STO GmbH und dem Team vom Gläser Komplett-Bau. Erst kurz vor Ultimo verpassten die Männer des Gläser-Teams durch ein Unentschieden im Spiel gegen die Aluchrom Amateure den Einzug ins Finale. Spiel des TurniersIn der Staffel 1 setzte sich der Gastgeber letztlich deutlich vor den Teams von Ana-Dur und der AZGastechnik durch. Im Spiel um Platz 5 fiel die Entscheidung im 9-m-Schiessen, wo sich die Mannschaft der Aluchrom Amateure knapp gegen die AZ-Gastechnik GmbH durchsetzte. Im Spiel um Platz drei behauptete sich die Mannschaft von Ana-Dur mit 2:0 gegen Gläser-Komplett-Bau GmbH. Das Finale wurde dann zu einer sehr engen Angelegenheit. Trotz des doch schon erheblichen Kraftverlustes in den Spielen zuvor, kämpften die Teams von der STO GmbH und den Stadtwerken um jeden Ball.
Letztlich setzten sich die Gastgeber knapp mit 1:0 durch und feierten danach den Erfolg. An dieser Stelle möchten sich die Stadtwerke Olbernhau GmbH noch einmal bei allen Helfern, Aktiven und Zuschauern bedanken, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Impressionen vom Turnier

Spiel des Turniers Spiel des Turniers Spiel des Turniers Spiel des Turniers
Spiel des Turniers Spiel des Turniers Spiel des Turniers Spiel des Turniers
Spiele des Turniers um den Wanderpokal der Stadtwerek Olbernhau GmbH Siegerehrung
Siegerehrung - Mannschaft der Stadtwerke Olbernhau GmbH
Siegerehrung - Platz 1 - die Mannschaft der Stadtwerke Olbernhau GmbH
nach oben

Ergebnisse der Amateure

Runde 1 Amateur-Staffel 1

Runde 2 Amateur-Staffel 1

Runde 1 Amateur-Staffel 2

Runde 2 Amateur-Staffel 2
Endstand der Vorrundenspiele
Staffel 1   Staffel 2
1. Stadtwerke Olbernhau 5 : 0   1. STO 2 : 0
2. GKT Ana-Dur 1 : 1   2. Gläser Komplett-Bau 2 : 1
3. AZ-Gastechnik 0 : 5   3. Aluchrom Amateure 1 : 4

Spiele um die Plätze
9 m Schießen um Platz 5: AZ-Gastechnik - Aluchrom Amateure 3 : 4
Spiel um Platz 3: GKT Ana-Dur - Gläser Komplett-Bau 2 : 0
Endspiel: Stadtwerke Olbernhau GmbH - STO 1 : 0

Turnierendstand:  1. Stadtwerke Olbernhau GmbH
   2. STO
   3. GKT Ana-Dur
   4. Gläser-Komplett-Bau GmbH
   5. Aluchrom Amateure
   6. AZ-Gastechnik
nach oben

Ergebnisse der Profis

Runde 1 Profi-Staffel

Runde 2 Profi-Staffel
Turnierendstand:  1. Aluchrom GmbH 11 : 3
   2. Aluchrom Trading OHG  4 : 8
   3. Chrombau GmbH  4 : 8
zurück    nach oben